Fussball

Deutliche Angelegenheit

20.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4

Der TSV Altdorf II hat nach der herben 0:11-Klatsche am Sonntag beim TB Neckarhausen wieder in die Erfolgsspur Spur gefunden. Gestern Abend gewannen die Wasenkicker 3:0 (1:0) beim FC Unterensingen. Und das völlig verdient. „Es hätte auch noch viel höher ausgehen können“, meinte Altdorfs Spieler Guido Cosentino, doch die Gäste vergaben einige ihrer guten Chancen. Cosentino brachte seine Mannschaft nach 18 Minuten mit 1:0 in Front. Auch danach kontrollierte Altdorf das Geschehen, nach dem 0:2 durch Julien Grech war eine Vorentscheidung gefallen (65.). Kurz vor Schluss markierte Mohammad Dabak noch den 0:3-Endstand (88.). jsv

Fußball