Fussball

Deutlich abgebaut

08.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga, Frauen

In ihrem letzten Punktspiel der Saison mussten die Bezirksliga-Fußballerinnen des VfB Neuffen eine weitere Niederlage einstecken. 2:4 verloren sie gegen den TB Ruit II. Der Ruiter Führungstreffer resultierte aus Bogenlampe. Sabrina Bächle erzielte nach einem Eckball den Ausgleich, Gina Lamparter gelang wenige Minuten später gar der Führungstreffer für den VfB. Nach der Pause vergaben die Neuffenerinnen ihre erste Gelegenheit. Der direkte Gegenzug brachte Ruit das 2:2 ein. Der VfB baute am Ende deutlich ab und kassierte noch zwei Treffer zum 2:4. mas

VfB Neuffen: Schrade; Singer, Scheu, Kolb, Jacqueline Schnizler, Jenny Schnizler, Walter, Vogel, Kremer, Lamparter, Bächle, Floredo, Wahl.

Fußball

Der Spaß soll am Ende über allem stehen

Der TV Unterboihingen bot in Kooperation mit der Fußballschule des VfB Stuttgart 64 Kindern im Alter von sieben bis 14 Jahren die Möglichkeit, einmal zu trainieren wie die Profis. Dabei standen eine Vielzahl verschiedener Übungen auf dem Programm: Dribblings, Pass-Spiel, Flanken, Spiele 3:3 oder 4:4. Torschüsse aber auch koordinative Einheiten…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten