Fussball

Deutlich abgebaut

08.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga, Frauen

In ihrem letzten Punktspiel der Saison mussten die Bezirksliga-Fußballerinnen des VfB Neuffen eine weitere Niederlage einstecken. 2:4 verloren sie gegen den TB Ruit II. Der Ruiter Führungstreffer resultierte aus Bogenlampe. Sabrina Bächle erzielte nach einem Eckball den Ausgleich, Gina Lamparter gelang wenige Minuten später gar der Führungstreffer für den VfB. Nach der Pause vergaben die Neuffenerinnen ihre erste Gelegenheit. Der direkte Gegenzug brachte Ruit das 2:2 ein. Der VfB baute am Ende deutlich ab und kassierte noch zwei Treffer zum 2:4. mas

VfB Neuffen: Schrade; Singer, Scheu, Kolb, Jacqueline Schnizler, Jenny Schnizler, Walter, Vogel, Kremer, Lamparter, Bächle, Floredo, Wahl.

Fußball

Sinko hört am Saisonende auf

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der TSV Köngen muss sich nach einem neuen Trainer umsehen – Noch kein Nachfolger in Sicht

Fußball-Landesligist TSV Köngen ist auf Trainersuche. Zwar nicht für die laufende, dafür aber für die nächste Saison. Am Dienstag teilte Trainer Mario Sinko dem Vorstand seinen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten