Fussball

Der VfB ist Meister

13.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

Es ist vollbracht: Der VfB Neuffen feierte nach dem 2:2 im Derby beim TSV Linsenhofen die sofortige Rückkehr in die Kreisliga A. Foto: Urtel

Ein Jahr nach dem historischen Abstieg aus der Kreisliga A ist dem VfB Neuffen der sofortige Wiederaufstieg gelungen. Nach dem gestrigen 2:2 beim Tälesklassiker in Linsenhofen ist den Neuffenern die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen. Der TSVL indes wahrte seine Chance auf das Relegationsticket.

Im ersten Durchgang dominierte der Primus aufv dem Egart und führte durch den Doppelschlag binnen 70 Sekunden von Torjäger Kevin Federschmid (10., 11.) verdient mit 2:0. Das überraschende 1:2 kurz vor der Pause, als Ousman Saidy eine Flanke aufs lange Eck verwertete (44.), war die Initialzündung für die Gastgeber. Im zweiten Spielabschnitt zog der TSVL nämlich ein Powerplay vom Feinsten auf und verdiente sich das 2:2 durch Pascal Kynast redlich (77.). Hätte Neuffens Keeper Michael Hogh nicht so glänzend gehalten, wäre sogar mehr drin gewesen. kls

Fußball

Der FV 09 II kommt böse unter die Räder

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: 2:10 gegen Catania Kirchheim – Erste Niederlage für Schlaitdorf – Grafenberg behält seine weiße Weste

A2-Klassenprimus TSV Grafenberg war auch im sechsten Spiel nicht zu bezwingen und gewann beim TSV Altdorf souverän mit 4:1. Dagegen mussten die Schlaitdorfer Germanen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten