Anzeige

Fussball

Der TVU ist Meister

28.05.2018, Von Dennis Stephan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 1

Der TV Unterboihingen ist zurück in der Kreisliga A: Nach dem knappen 1:0-Sieg beim TSV Wolfschlugen feierten die Roten die frühzeitige Meisterschaft im Wolfschlugener Herdhau.

Der TV Unterboihingen in Feierlaune. Mit einem 1:0-Sieg beim TSV Wolfschlugen machte die Mannschaft von Trainer Daniel „Zunge“ Zeller (links) ihr Meisterstück. Foto: Urtel

Auch weil der TSV Deizisau II nur 2:2 gegen Baltmannsweiler II spielte.

TSV Wolfschlugen – TV Unterboihingen 0:1

Es ist geschafft: Der TV Unterboihingen steigt auf und feiert vorzeitig die Meisterschaft. „Die ersten 15 Minuten spielte der TVU wie ein Meister“, gab TSVW-Pressewart Stefan Holub zu. Das spiegelte sich früh in Sebastian Kriegs Tor des Tages wider (8.). „Danach kamen wir immer besser ins Spiel“, sagte Holub. „Chancen gab es auf beiden Seiten.“ In einem echten Spitzenspiel blieb es aber dabei, der TVU ließ es alsdann richtig krachen.

TSV Deizisau II – Baltmannsweiler II 2:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Anzeige

Fußball

Veit & Co als Krisenmanager

Fußball: Mit außerordentlichen Halbzeitstaffeltagen hofft der Bezirk Gewaltexzessen und Schiedsrichtermangel Herr zu werden

Die Fußballer an der Basis kämpfen gegen den drohenden Niedergang. Auch im Bezirk Neckar-Fils setzen Gewalt und Schiedsrichtermangel den Verantwortlichen immer mehr zu. Der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten