Anzeige

Fussball

Der TSV Wendlingen will nachlegen

27.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Während der TSV Wendlingen mit dem Aufwind nach dem Sieg im Topspiel beim ASV Aichwald vor heimischem Publikum gegen den VfB Reichenbach unbedingt nachlegen will, sinnt der TSV Köngen II bei der SG Eintracht Sirnau auf Wiedergutmachung.

Mit den drei Punkten aus dem Topspiel beim ASV Aichwald (4:3) hat sich der TSV Wendlingen wieder auf Rang zwei in der Tabelle gesetzt – punktgleich mit Tabellenführer ASVA. Neben den drei Zählern zeigte sich Wendlingens Abteilungsleiter Sascha Strähle dieses Mal auch mit der spielerischen Leistung seine Truppe hoch zufrieden. Der Ball läuft gut durch die Wendlinger Reihen und der Aufwind soll nun auch ins Heimspiel gegen den VfB Reichenbach mitgenommen werden. Die Gäste rangieren zwar nur auf Platz neun in der Tabelle, reisen nach dem jüngsten Sieg in Köngen aber ebenfalls mit Rückenwind an die Lauter. Die Vorzeichen der Partie sind zwiespältig: Zwar haben die Wendlinger bislang kein Spiel im heimischen Speck verloren, gleichzeitig konnten sie auch nur zwei ihrer sechs Partien gewinnen. Der VfBR hingegen holte alle vier Saisonsiege ausschließlich in der Fremde. Immerhin: In der vergangenen Saison gewann bei diesem Duell jeweils die Heimmannschaft.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Anzeige

Fußball

Oberensinger zeigen ihre zwei Gesichter

Fußball-Landesliga, Staffel 2: TSV dreht nach der Pause auf und schrammt im Spitzenspiel noch knapp am Sieg vorbei

Spannende und abwechslungsreiche Fußballkost bot das Landesligaspitzenspiel zwischen dem Vierten TSV Oberensingen und dem Zweiten TSGV Waldstetten den 230 Zuschauern in den Oberensinger…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten