Fussball

Der TBN ist jetzt Letzter

14.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Regionenliga, St. 3, Frauen

Nachdem das erste Spiel der Rückrunde in Albeck trotz einer 2:1-Führung verloren worden war, sollten gegen die TSF Ludwigsfeld drei Punkte her. Der TB Neckarhausen startete richtig gut. In der 20. Minute setze Catherine Camier mit einem schönen Zuspiel Cinzia Pocchiari in Szene, die auch souverän zum 1:0 vollendete. Bei zwei weiteren Möglichkeiten hätten die Grün-Weißen erhöhen können, was sicher eine Vorentscheidung gewesen wäre. Aber in der 27. Minute nutzte Alina Müller ein Missverständnis im Spielaufbau des TBN zum überraschenden Ausgleich. Die Gastgeberinnen waren geschockt und den Rest der ersten Hälfte lief nichts mehr zusammen. Der Beginn nach der Pause war wieder besser, aber das Spiel in die Spitze war ungenau, sodass die Gäste immer wieder klären konnten. Als die Einheimischen am Schluss drängten, eröffneten sich für Ludwigsfeld Konterchancen, die aber vergeben wurden. Jetzt ziert der TBN das Tabellenende und es bedarf einer gewaltigen Kraftanstrengung, um das noch umzubiegen. els

Fußball

Mit viel Wehmut ins letzte Heimspiel

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FV 09 steht gegen stark gefährdete Geislinger gewaltig unter Druck – TSVK kann alles klar machen

Die Spannung im Tabellenkeller der Fußball-Landesliga treibt dem Siedepunkt entgegen. Am vorletzten Spieltag der Staffel 2 stehen vier Mannschaften besonders unter Druck,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten