Anzeige

Fussball

Der Pokalschreck beißt sich die Zähne aus

04.09.2017, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: TSGV siegt 3:0 gegen die „Häfner“ – FCN 73 bleibt nach 5:2 in Unterensingen Primus

Felix Wurster via Doppelpack und Denis Brandstetter holten Pokalschreck TSV Neuenhaus wieder auf den Boden der Tatsachen zurück, der TSGV Großbettlingen gewann 3:0. An der Spitze veränderte sich nichts: Der FC Nürtingen 73 bleibt nach dem 5:2 beim FC Unterensingen Primus.

Neuenhaus’ Keeper Tim Seifried kann sich strecken wie er will, Denis Brandstetter markiert das 2:0 und damit die Vorentscheidung für den TSGV Großbettlingen. Foto: Luithardt

Der TSV Neckartailfingen II festigte Platz zwei mit einem 4:1-Derbysieg gegen den TSV Raidwangen II, der SV Aich bleibt nach dem 4:2 gegen den TSV Altdorf II Dritter und der TSV Altenriet nach demselben Ergebnis in Bempflingen Vierter. Der TB Neckarhausen entschied das Neckartalderby im Heiligen Bronn bei Absteiger TSV Neckartenzlingen deutlich mit 4:0 zu seinen Gunsten, während die SGM Kohlberg/Tischardt beim 0:2 gegen den TSV Grötzingen II erstmals die Segel streichen musste.

TSGV Großbettlingen – TSV Neuenhaus 3:0


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Fußball

Kampf gegen die Auswärtsschwäche

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Die TSV Oberensingen will in Bad Boll endlich auch einmal in der Fremde ihre Stärken ausspielen

Wenn am Sonntag kurz vor 17 Uhr die letzten Spiele des zehnten Spieltags abgepfiffen werden, ist bereits ein Drittel der Saison 2018/2019 absolviert. Aufsteiger TSV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten