Fussball

Der letzte Mohikaner

10.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal, Achtelfinale

Das hat’s wohl noch nie gegeben: Bloß eine einzige Mannschaft aus dem Raum Nürtingen hat im Fußball-Bezirkspokal das Achtelfinale erreicht. Kein Bezirksligist ist’s, auch kein A-Kreisligist – der TSV Wendlingen II, momentan Tabellenzweiter der Staffel 2 der Kreisliga B, hält die Nürtinger Fahnen hoch.

Heute Abend um 19.30 Uhr erwartet die Elf von Trainer Patrick Maier den A-Kreisligisten TB Ruit. Ein Los, mit dem der Wendlinger Coach durchaus leben kann, zumal der TBR in der Punkterunde auch noch keine Bäume ausgerissen hat. „Wir wollen eine Überraschung schaffen und im Pokal überwintern“, sagt Maier, der allerdings auf die beiden Defensivspezialisten Steffen Sekler (Kapselriss am Sprunggelenk) und Florian Wiest (privat verhindert) verzichten muss. Dafür kehrt Marc Rogowski, der zuletzt gefehlt hat, in den Kader zurück. Maier ist zuversichtlich: „Wir rechnen uns schon was aus.“ Die Wendlinger sind übrigens einer von nur noch drei „Sicherheitsligisten“ im Achtelfinale, in dem acht Bezirksligisten stehen. uba

Fußball

Rückrunde gibt Auftrieb

Fußball-Kreisliga B 6: Unterlenningen korrigiert „Betriebsunfall“

Der TV Unterlenningen ist zurück in der Kreisliga A. Nur ein Jahr nach dem bitteren Abstieg in der Relegation setzte sich das Team der beiden Trainer Timo Stümpflen und Yusuf Cetinkaya letztlich souverän mit acht Zählern Vorsprung vor…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten