Anzeige

Fussball

Der FCN 73 ist so gut wie durch

30.05.2016, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B 3: SGM WSF/Inter in Reichenbach souverän – TVU gewinnt in letzter Sekunde

Durch ein eindrucksvolles 5:0 im Stadtderby gegen die TSV Oberensingen II hat der FC Nürtingen 73 den Wiederaufstieg so gut wie geschafft. Drei Punkte und 18 Tore müsste die SGM Wernauer SF/Inter Nürtingen, die beim VfB Reichenbach II letztlich souverän mit 4:1 gewann, am letzten Spieltag aufholen – ein Ding der schieren Unmöglichkeit.

FCN-Spielertrainer Dominique Rodrigues (rechts) traf beim 5:0 gegen die TSV Oberensingen II einmal ins Schwarze. Der B 3-Spitzenreiter ist damit so gut wie Meister. Foto: Urtel

Erst in der allerletzten Sekunde gelang dem TV Unterboihingen der 2:1-Derbysieg bei Nachbar TSV Oberboihingen II. Auswärtserfolge feierten der TSV Wendlingen II (3:0 beim TB Neckarhausen II) und der TFC Köngen (7:3 beim TSV Wernau II).

FC Nürtingen 73 – TSV Oberensingen II 5:0


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Anzeige

Fußball

Schockmoment und viel Lob

Fußball-Landesliga, Staffel 2: TSVO steckt frühes Parrotta-Aus weg und siegt 5:0 gegen Blaustein

Einer hohen Dosis Peinlichkeit folgt manchmal eine kräftige Prise Herrlichkeit: Acht Tage nach der 1:5-Demütigung beim Aufstiegskollegen FV Sontheim hat Landesligist TSV Oberensingen per 5:0 gegen den TSV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten