Fussball

Der Fahrstuhl soll jetzt endlich stoppen

02.07.2015, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Die SGEH feiert die sofortige Bezirksliga-Rückkehr und will sich endlich im Oberhaus etablieren

2013 der Aufstieg in die Bezirksliga, 2014 wieder der Abstieg in die Kreisliga A und 2015 der sofortige Wiederaufstieg ins Bezirksoberhaus – so lautet die Bilanz der Sportgemeinschaft Erkenbrechtsweiler-Hochwang aus den letzten drei Punktspieljahren. Freunde von Wortspielen würden die Mannschaft von der Albhochfläche ganz salopp als „Fahrstuhlmannschaft“ bezeichnen. Aufstiegstrainer Georgios „Jorgo“ Karatailidis und sein Team wollen nun aber alles dafür tun, dass dieses Auf und Ab aufhört und man sich in der Bezirksliga etabliert.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 7%
des Artikels.

Es fehlen 93%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Der Spaß soll am Ende über allem stehen

Der TV Unterboihingen bot in Kooperation mit der Fußballschule des VfB Stuttgart 64 Kindern im Alter von sieben bis 14 Jahren die Möglichkeit, einmal zu trainieren wie die Profis. Dabei standen eine Vielzahl verschiedener Übungen auf dem Programm: Dribblings, Pass-Spiel, Flanken, Spiele 3:3 oder 4:4. Torschüsse aber auch koordinative Einheiten…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten