Anzeige

Fussball

Der Druck auf dem Wörth wird größer

14.09.2018, Von Alexander Thomys — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Sieglose Nürtinger hoffen in Göppingen auf die Wende – SGEH will den Fehlstart vergessen machen

In Frickenhausen, Köngen und Neckartailfingen ist die positive Stimmung nach dem guten Saisonstart in die Bezirksliga-Spielzeit bei allen Akteuren zu spüren. Bei der SGEH und vor allem beim weiter sieglosen FV 09 Nürtingen wächst dagegen langsam aber sicher der Druck, den Weg auf die Erfolgsspur zu finden.

In der Fußball-Bezirksliga herrscht beim TSV Köngen derzeit eitel Sonnenschein. „Nach dem hohen Sieg in Nürtingen sind wir alle gut drauf“, gibt Köngens Trainer Daniel Rieker einen Einblick in die Stimmung in der Fuchsgrube nach dem 5:2-Erfolg vom vergangenen Sonntag. Die Nullneuner hatten den Köngenern aber lange Zeit Paroli geboten, sodass Rieker nicht allzu sehr in Euphorie verfallen möchte. „Wir haben schließlich auch gesehen, dass wir das ein oder andere noch verbessern müssen.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Fußball

D-Junioren des TSV Wendlingen sind Hallen-Kreismeister

Bei der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchskicker in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle blieb Ausrichter FV 09 der große Coup verwehrt. Die 09-D-Junioren landeten in einer überaus spannenden Konkurrenz am Ende auf Platz vier. Jubeln durften die Spieler des TSV Wendlingen, die sich letztlich mit einem Punkt Vorsprung vor dem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten