Anzeige

Fussball

Der 0:8-Stachel sitzt noch tief

06.04.2018, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: FCF will das Debakel von Bettringen tilgen – Köngen im Aufwind? – FV 09 muss in Blaustein siegen

Sind die drei Teams aus dem Raum Nürtingen Landesliga-tauglich? Laut Tabellenbild am ehesten noch der FC Frickenhausen, der nach zwei Pleiten in Folge aber auch ganz nah an die Abstiegszone gerutscht ist. Mittendrin im Kampf ums Überleben befinden sich schon längst der TSV Köngen und der FV 09 Nürtingen, die auf einem Abstiegsplatz stehen. Wenn’s ganz dumm läuft . . . Aber daran will wirklich keiner denken.

Seit über fünf Monaten wartet der FC Frickenhausen auf einen Heimsieg. Letztmals gelang dies Giuseppe Pirracchio (links) und Kameraden beim 2:0 gegen die TSG Hofherrnweiler Anfang November. Morgen soll gegen die SG Bettringen der nächste Heimdreier folgen. Foto: Urtel

„Jetzt beginnt die Zeit der Spiele, in denen du punkten musst“, weiß Martin Mayer, der Trainer des FC Frickenhausen, nur allzu gut um die drangvolle Enge im Tabellenkeller. Nach dem 0:3 von Waldstetten, der zehnten Saisonniederlage, beträgt der Vorsprung des FCF auf den offiziellen Relegationsplatz bloß noch ein Pünktchen. Und das Torverhältnis von minus zwölf spricht auch nicht gerade für die Kicker aus dem Neuffener Tal.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Anzeige

Fußball

D-Junioren des TSV Wendlingen sind Hallen-Kreismeister

Bei der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchskicker in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle blieb Ausrichter FV 09 der große Coup verwehrt. Die 09-D-Junioren landeten in einer überaus spannenden Konkurrenz am Ende auf Platz vier. Jubeln durften die Spieler des TSV Wendlingen, die sich letztlich mit einem Punkt Vorsprung vor dem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten