Anzeige

Fussball

Deizisauer Joker Nils Müller sticht erneut

25.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Relegation zur Kreisliga A 1

Der TSV Deizisau hat den Aufstieg in die Kreisliga A, Staffel 1 perfekt gemacht. Mit 3:2 schlug die Bezirksliga-Reserve vor 170 Zuschauern in Harthausen die SV 1845 Esslingen.

Die Partie nahm schnell Fahrt auf und der souverän leitende Schiedsrichter Nikolaos Mettas hatte gleich recht viel zu tun. So erzielten beide Teams die ersten Tore jeweils nach Foulspiel durch Strafstoß: Felix Luz in der 19. Minute brachte den Vizemeister der Kreisliga B 1 in Führung, Omar Jaiteh erzielte nur kurze Zeit später für die SV 1845 Esslingen ebenso per berechtigten Strafstoß das 1:1. Danach entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, in der das Deizisauer Team fußballerisch mehr auf den Rasen brachte, während die Esslinger mit viel Einsatz dagegen hielten. In der 29. Minute war es wiederum Felix Luz, der sein fußballerisches Können aus vielen Jahren Profifußball einsetzte und einen Angriff sehenswert zur Deizisauer Führung abschloss. Doch der 13. der Kreisliga A 1 gab nicht auf und erspielte sich auch Chancen. Suleyman Sanyang gelang in der 33. Minute der nicht unverdiente Ausgleich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Anzeige

Fußball

„Goldenes Tor“ von Max Sperl

Fußball-Bezirkspokal, Achtelfinale: TSVN siegt beim TBN – Auch Köngen und Oberboihingen weiter

Max Sperl war gestern Abend im Beutwang der Matchwinner für den TSV Neckartailfingen. Der Titelverteidiger setzte sich im Derby beim TB Neckarhausen mit 1:0 durch und darf weiter vom zweiten Pokalgewinn…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten