Anzeige

Fussball

Das Führungsquartett marschiert im Gleichschritt vorne weg

08.10.2018, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: Türksport Nürtingen und die TSV Oberensingen II landen Kantersiege – TSGV Großbettlingen und TSV Neuenhaus gewinnen knapp

Das Führungsquartett in der Kreisliga B 4 punktete gestern im Gleichschritt, sodass sich an der Tabellenspitze nichts verändert hat. Spitzenreiter Türkspor Nürtingen (8:1 gegen Altenriet) und die TSV Oberensingen II (7:2 gegen Altdorf II) taten etwas fürs Torekonto. Knapper ging es dagegen bei den Erfolgen des TSGV Großbettlingen und des TSV Neuenhaus zur Sache.

Schlusslicht TSV Raidwangen II hat im neunten Spiel die neunte Niederlage kassiert. Gestern lieferten die „Roigl“ beim TSV Wolfschlugen die Punkte ab. Der SV 07 Aich kam zu einem verdienten 3:0-Erfolg gegen die SPV 05 Nürtingen II, während der TSV Grötzingen II den TSV Neckartenzlingen mit 5:2 geschlagen auf die Heimreise schickte.

SV 07 Aich – SPV 05 Nürtingen II 3:0

Einen durchaus möglichen höheren Sieg verpasste der SV 07 Aich gegen die schwachen Gäste vom Nürtinger Waldheim. Nabil Bendt nutzte nur eine der vielen Aicher Chancen zur hochverdienten 1:0-Pausenführung (30.). Zwei Foulelfmeter, beide an Lenart Nierlich verschuldet, verwandelte Alexander Scharr (64. und 66.) sicher zum 3:0-Endstand für den neuen Tabellenachten.

TSV Oberensingen II – TSV Altdorf II 7:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Anzeige

Fußball

D-Junioren des TSV Wendlingen sind Hallen-Kreismeister

Bei der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchskicker in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle blieb Ausrichter FV 09 der große Coup verwehrt. Die 09-D-Junioren landeten in einer überaus spannenden Konkurrenz am Ende auf Platz vier. Jubeln durften die Spieler des TSV Wendlingen, die sich letztlich mit einem Punkt Vorsprung vor dem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten