Anzeige

Fussball

Das Finale der Pokalsieger

10.08.2016, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Beim Teck-Senner-Supercup trifft die TSV Oberensingen morgen in Holzmaden auf den TSV Weilheim

Zum ersten Mal steigt am morgigen Donnerstag (19 Uhr) in Holzmaden der Teck-Senner-Supercup. Bei dem trifft der Gewinner des Sennerpokals, die TSV Oberensingen, auf den Sieger des Teckbotenpokals, den TSV Weilheim. Bei der Premiere werden die Trainer beider Teams allerdings einige Spieler schonen.

Nach dem Gewinn des Sennerpokals möchte Oberensingens Trainer Merkle (rechts) die nächste Trophäe in den Händen halten. Foto: Holzwarth

Vor genau acht Jahren stand Peter Merkle auf dem Fußballfeld in Holzmaden und feierte den Sieg im Finale des Teckbotenpokals. Damals noch als Spielertrainer der SF Dettingen. Der Gegner im Endspiel 2008: der TSV Weilheim.

Am Donnerstag kehrt Merkle nach Holzmaden zurück. Wieder wartet ein Endspiel, und wieder heißt der Gegner TSV Weilheim. „So schließt sich der Kreis“, sagt Merkle.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Anzeige

Fußball

D-Junioren des TSV Wendlingen sind Hallen-Kreismeister

Bei der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchskicker in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle blieb Ausrichter FV 09 der große Coup verwehrt. Die 09-D-Junioren landeten in einer überaus spannenden Konkurrenz am Ende auf Platz vier. Jubeln durften die Spieler des TSV Wendlingen, die sich letztlich mit einem Punkt Vorsprung vor dem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten