Fussball

Coconcelli macht alles klar

30.11.2015, Von Sebastian Gugel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: FV 09 II stoppt Abwärtstrend gegen Grafenberg – VfL ist Herbstmeister

Zum Abschluss der Hinrunde profitierte Branchenprimus VfL Kirchheim, der seine Hausaufgaben mit 5:1 gegen den TV Bempflingen zuverlässig erledigte, vom Ausrutscher des schärfsten Verfolgers SF Dettingen beim TSV Jesingen (0:1) und darf sich nun über die Herbstmeisterschaft freuen.

Zweikampf zwischen Grafenbergs Kevin Schill (links) und Nullneuner Tristan Hermann. Der FV 09 II gewann mit 4:0. Foto: Urtel

Eine verstärkte Zweite des FV 09 Nürtingen fuhr nach fünf sieglosen Partien wieder die volle Ernte ein (4:0 gegen Grafenberg). Acht Treffer bekamen die Zuschauer in Grötzingen zu sehen (5:3-Heimerfolg über die TG Kirchheim). Raidwangen (3:1 gegen Unterlenningen) und Schlaitdorf (2:0 gegen Holzmaden) behielten alle drei Zähler zu Hause, den einzigen Auswärtssieg des Spieltags verbuchte der SV Nabern beim 7:0 in Frickenhausen. Die Partie zwischen dem TSV Altdorf und dem TV Neidlingen konnte wegen der schlechten Platzverhältnisse nicht ausgetragen werden.

FV 09 Nürtingen II – TSV Grafenberg 4:0

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 22%
des Artikels.

Es fehlen 78%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Das Feld der Favoriten ist groß

Bezirksliga Neckar-Fils: TSVO genießt im 17er-Mammutfeld größten Respekt – T/T und Geislingen ebenfalls hoch im Kurs

Mit Superlativen sollte man vorsichtig sein, vor allem im Sportjournalismus. Viel zu schnell ist da etwa eine Klasse zur „stärksten Liga aller Zeiten“ erkoren. Doch eines kann man vor…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten