Anzeige

Fussball

Celik verdirbt Bozkurt die Laune

27.08.2018, Von Sebastian Gugel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: TSVO II kassiert gegen Türkspor in letzter Minute den Ausgleich – TSGV müht sich zum Derbysieg

Mehr Mühe als gedacht hatte Titelaspirant TSGV Großbettlingen beim Gastspiel gegen den Erzrivalen aus Raidwangen – wenngleich es sich „nur“ um die zweite Garde der Raidwänger handelte. Durch den 2:0-Erfolg thronen die Gelb-Schwarz weiter an der Tabellenspitze.

Grade nochmal gut gegangen: Die Spieler von Türkspor Nürtingen gratulieren Abdullah Celik (Dritter von links) nach dem Ausgleich in Oberensingen kurz vor Schluss. Foto: Just

Der TSV Altenriet erledigte seine Hausaufgaben in Neckartenzlingen souverän (3:1) und bleibt dem TSGV auf den Fersen. Die TSV Oberensingen II teilte sich die Punkte ebenso schiedlich-friedlich mit 1:1 gegen Türkspor Nürtingen 73 wie der SV 07 Aich und Oberboihingens zweiter Anzug. Der TSV Neuenhaus zeigte dem TSV Altdorf II mit 4:1 die Grenzen auf, der TSV Wolfschlugen II ließ gegen die Reserve des TV Bempflingen ebenfalls keine Fragen nach dem Sieger offen (5:0).

TSV O’ensingen II – Türkspor Nürtingen 1:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Fußball

Oberensinger zeigen ihre zwei Gesichter

Fußball-Landesliga, Staffel 2: TSV dreht nach der Pause auf und schrammt im Spitzenspiel noch knapp am Sieg vorbei

Spannende und abwechslungsreiche Fußballkost bot das Landesligaspitzenspiel zwischen dem Vierten TSV Oberensingen und dem Zweiten TSGV Waldstetten den 230 Zuschauern in den Oberensinger…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten