Fussball

Breiers Energieleistung sichert Nullneun das Remis

01.03.2016, Von Sven Veit — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga, Frauen: Nürtingen erkämpft sich gegen Spitzenreiter Hegnach ein 2:2

Der FV 09 Nürtingen ist nach der langen Winterpause gut aus den Startlöchern und im Nachholspiel gegen Tabellenführer SV Hegnach zu einem 2:2-Unentschieden gekommen. Nadine Breier traf kurz vor Schluss zum Endstand.

Ein spannendes Duell lieferten sich Aufsteiger FV 09 Nürtingen und Tabellenführer SV Hegnach im Nachholspiel der Frauen-Verbandsliga. Am Ende hieß es leistungsgerecht 2:2. Foto: Urtel

Das Gastspiel des Spitzenreiters aus Hegnach schien von der Tabellensituation her eine eindeutige Sache zu sein, denn die nach wie vor ungeschlagenen Gäste haben sich fest vorgenommen, in die Oberliga aufzusteigen. Die Nullneunerinnen fanden aber recht gut ins Spiel und hatten leichte Vorteile. Ein Vorstoß der Nürtingerinnen über die linke Seite führte in der 12. Minute zu einem Freistoß. Dieser wurde von Nadine Breier aus 25 Metern scharf in den Strafraum des SVH getreten und von Isabel Ulrich unhaltbar ins eigene Tor verlängert.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Germania ärgert den Tabellenzweiten

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: 1:1 bei den SF Dettingen – TSV Grafenberg mit Kantersieg im Verfolgerduell gegen den TSV Altdorf

Nach dem nicht eingeplanten Dämpfer haben die SF Dettingen jetzt acht Punkte Rückstand auf Spitzenreiter TV Neidlingen, der beim TSV Jesingen mit 2:0 die Oberhand behielt.…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten