Anzeige

Fussball

„Boihinger“ sind dran

08.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 3

Der TSV Oberboihingen II hat gestern Abend die Neuauflage des am 9. September beim Stand von 4:3 in der 83. Spielminute abgebrochenen Spiels gegen den TSV Notzingen mit 2:1 gewonnen und ist jetzt auf Schlagdistanz zu Platz zwei. „Das war ein sehr gutes Spiel von uns“, freute sich TSVO-Abteilungsleiter Adrian Konopka. Marian Brezeanu (55.) und Simon Layh (65.) brachten die „Boihinger“ mit 2:0 in Front. Yilmaz Degermenci schaffte nur noch den Anschluss (84.). uba

Fußball

Die Männerwelt tanzt nach ihrer Pfeife

Fußball: 224 Spiele in 36 Monaten – Die 26 Jahre alte Schiedsrichterin Serafina Guidara von der SG Nürtingen bricht derzeit alle Einsatzrekorde in der Region

Nürtingen, Kunstrasenplatz am Hölderlingymnasium, Faschingssamstag: Es ist kühl und trüb beim Testspiel der TSV Oberensingen gegen den TV Echterdingen. Es geht…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten