Fussball

„Boihinger“ sind dran

08.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 3

Der TSV Oberboihingen II hat gestern Abend die Neuauflage des am 9. September beim Stand von 4:3 in der 83. Spielminute abgebrochenen Spiels gegen den TSV Notzingen mit 2:1 gewonnen und ist jetzt auf Schlagdistanz zu Platz zwei. „Das war ein sehr gutes Spiel von uns“, freute sich TSVO-Abteilungsleiter Adrian Konopka. Marian Brezeanu (55.) und Simon Layh (65.) brachten die „Boihinger“ mit 2:0 in Front. Yilmaz Degermenci schaffte nur noch den Anschluss (84.). uba

Fußball

Intensiver Kampf plus Wadenkrampf

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Aufsteiger Frickenhausen zeigt beim 1:1 gegen Heiningen, dass das Team der neuen Liga gewachsen ist

Die Fußballer des FC Frickenhausen haben am vergangenen Samstag zum Wiedereinstieg in die Landesliga eine respektable Vorstellung abgeliefert und dem Titelfavoriten FC…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten