Fussball

Beuren siegt deutlich

14.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Der TSV Beuren hat wieder seine Heimstärke unter Beweis gestellt und gestern Abend den TSV Oberlenningen deutlich mit 6:1 besiegt. Damit überflügelten die Kurörtler den Gast und sind jetzt Sechster. Durch ein 4:1 in Schlierbach behält Primus TG Kirchheim seine weiße Weste.

TSV Beuren – TSV Oberlenningen 6:1

Neuzugang Oliver Fundanovic hieß der Mann des Abends gestern im Lettenwäldle. Sein lupenreiner Hattrick (13., 25., 42.) bedeutete bereits nach dem ersten Durchgang ein 3:0. Hakan Bayram verkürzte zwar (47.), doch Robert Braun per verwandeltem Foulelfmeter (65.) sowie Timo Rebmann (77.) und Serdar Zengin per direkt verwandeltem Freistoß (87.) rundeten den Kantersieg ab.

TSV Schlierbach – TG Kirchheim 1:4

Eine klare Sache für den Primus, der allerdings sein zweites Gegentor kassierte – erneut per Foulelfmeter. Ousman Saine (16., 40.) sowie Tiago Santos-Araujo (20.) und Sajuma Jallow (81.) trafen für die TGK, Lucas Weimer verwandelte den „Elfer“ für den TSVS zum 1:3 (77.). kls

Fußball

Mit viel Wehmut ins letzte Heimspiel

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FV 09 steht gegen stark gefährdete Geislinger gewaltig unter Druck – TSVK kann alles klar machen

Die Spannung im Tabellenkeller der Fußball-Landesliga treibt dem Siedepunkt entgegen. Am vorletzten Spieltag der Staffel 2 stehen vier Mannschaften besonders unter Druck,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten