Fussball

Beuren siegt deutlich

14.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Der TSV Beuren hat wieder seine Heimstärke unter Beweis gestellt und gestern Abend den TSV Oberlenningen deutlich mit 6:1 besiegt. Damit überflügelten die Kurörtler den Gast und sind jetzt Sechster. Durch ein 4:1 in Schlierbach behält Primus TG Kirchheim seine weiße Weste.

TSV Beuren – TSV Oberlenningen 6:1

Neuzugang Oliver Fundanovic hieß der Mann des Abends gestern im Lettenwäldle. Sein lupenreiner Hattrick (13., 25., 42.) bedeutete bereits nach dem ersten Durchgang ein 3:0. Hakan Bayram verkürzte zwar (47.), doch Robert Braun per verwandeltem Foulelfmeter (65.) sowie Timo Rebmann (77.) und Serdar Zengin per direkt verwandeltem Freistoß (87.) rundeten den Kantersieg ab.

TSV Schlierbach – TG Kirchheim 1:4

Eine klare Sache für den Primus, der allerdings sein zweites Gegentor kassierte – erneut per Foulelfmeter. Ousman Saine (16., 40.) sowie Tiago Santos-Araujo (20.) und Sajuma Jallow (81.) trafen für die TGK, Lucas Weimer verwandelte den „Elfer“ für den TSVS zum 1:3 (77.). kls

Fußball

Germania ärgert den Tabellenzweiten

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: 1:1 bei den SF Dettingen – TSV Grafenberg mit Kantersieg im Verfolgerduell gegen den TSV Altdorf

Nach dem nicht eingeplanten Dämpfer haben die SF Dettingen jetzt acht Punkte Rückstand auf Spitzenreiter TV Neidlingen, der beim TSV Jesingen mit 2:0 die Oberhand behielt.…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten