Fussball

Beuren siegt deutlich

14.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Der TSV Beuren hat wieder seine Heimstärke unter Beweis gestellt und gestern Abend den TSV Oberlenningen deutlich mit 6:1 besiegt. Damit überflügelten die Kurörtler den Gast und sind jetzt Sechster. Durch ein 4:1 in Schlierbach behält Primus TG Kirchheim seine weiße Weste.

TSV Beuren – TSV Oberlenningen 6:1

Neuzugang Oliver Fundanovic hieß der Mann des Abends gestern im Lettenwäldle. Sein lupenreiner Hattrick (13., 25., 42.) bedeutete bereits nach dem ersten Durchgang ein 3:0. Hakan Bayram verkürzte zwar (47.), doch Robert Braun per verwandeltem Foulelfmeter (65.) sowie Timo Rebmann (77.) und Serdar Zengin per direkt verwandeltem Freistoß (87.) rundeten den Kantersieg ab.

TSV Schlierbach – TG Kirchheim 1:4

Eine klare Sache für den Primus, der allerdings sein zweites Gegentor kassierte – erneut per Foulelfmeter. Ousman Saine (16., 40.) sowie Tiago Santos-Araujo (20.) und Sajuma Jallow (81.) trafen für die TGK, Lucas Weimer verwandelte den „Elfer“ für den TSVS zum 1:3 (77.). kls

Fußball

Rückrunde gibt Auftrieb

Fußball-Kreisliga B 6: Unterlenningen korrigiert „Betriebsunfall“

Der TV Unterlenningen ist zurück in der Kreisliga A. Nur ein Jahr nach dem bitteren Abstieg in der Relegation setzte sich das Team der beiden Trainer Timo Stümpflen und Yusuf Cetinkaya letztlich souverän mit acht Zählern Vorsprung vor…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten