Fussball

„Benimm“ für einige ein Fremdwort

13.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Bei der Zwischenrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Jugend gab es negative Vorfälle

Überwiegend reibungslos verliefen die Spiele der Zwischenrunde der Hallen-Kreismeisterschaft am Wochenende in den Sporthallen in Lenningen und Nürtingen, in denen insgesamt 22 Endrundenplätze bei den C-, D- und E-Junioren vergeben wurden.

Knapp mit 1:0 bezwangen die E-Junioren des TB Neckarhausen (grüne Trikots) die SGM Altdorf/Raidwangen. Für beide Teams war dennoch in der Zwischenrunde Endstation. Foto: Urtel

Auf dem Platz ging es überwiegend fair zu, wobei die Schiedsrichter und die bewährten Hallenteams der Ausrichter TV Unterlenningen und SPV 05 Nürtingen ihren Teil zum geordneten Ablauf beigetragen haben. Außerhalb des Spielfeldes war es aber bei einigen Spielern in Lenningen mit dem sportlich fairen Verhalten vorbei, denn es kam in den Umkleideräumen entweder aus Übermut oder aus Frust über Niederlagen zu Sachbeschädigungen, was so nicht hingenommen werden kann. Hier sind auch die Trainer und Betreuer gefordert, entsprechend auf die ihnen anvertrauten Jugendlichen einzuwirken.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 28%
des Artikels.

Es fehlen 72%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Rückrunde gibt Auftrieb

Fußball-Kreisliga B 6: Unterlenningen korrigiert „Betriebsunfall“

Der TV Unterlenningen ist zurück in der Kreisliga A. Nur ein Jahr nach dem bitteren Abstieg in der Relegation setzte sich das Team der beiden Trainer Timo Stümpflen und Yusuf Cetinkaya letztlich souverän mit acht Zählern Vorsprung vor…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten