Anzeige

Fussball

Beifall für die Musterknaben

19.07.2012, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Staffeltag der Kreisliga A 1 in Sirnau – Ott wiedergewählt

Heinz Ott hätte Freudensprünge vollführt. Wenn er beim reibungslos verlaufenen Staffeltag „seiner“ A 1 im Vereinsheim der SG Eintracht Sirnau hätte dabei sein können. Viel Lob prasselte auf die Vereinsvertreter nieder, die Staffel wurde gar als „das Flaggschiff der Kreisliga A im Bezirk“ (Ott-Stellvertreter Rainer Veit) bezeichnet.

Was war denn das!? Die Bezirksfunktionäre klatschten Beifall für die Musterknaben zwischen Neckar und Fils. Wann hat es das schon mal gegeben? Der Grund: Die A 1-Klubs (bloß Odyssia Esslingen fehlte) haben ihre Lektion gelernt und die Platzverweise in der abgelaufenen Saison drastisch reduziert. Die Roten Karten wurden von 40 auf 19 mehr als halbiert und die Gelb-Roten Kartons wurden nach 72 Mal im Vorjahr nur noch 44-mal gezogen. „Das ist ein Spitzenwert“, jubelte Rainer Veit, der den erkrankten Heinz Ott seit rund acht Monaten vertritt. „Ich habt es mir leicht gemacht, die Staffel zu übernehmen.“ Einige Anregungen, was in der anstehenden Runde noch zu verbessern ist, hatte Veit aber doch parat.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Fußball