Anzeige

Fussball

Baykara-Sechserpack beim Köngener Spaziergang

21.09.2018, Von Alexander Schmid, Klaus Schorr und Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal, zweite Runde: Auch der TSV Altdorf, der FC Frickenhausen und der TSV Oberboihingen sind nach lockeren Siegen noch im Wettbewerb

Der TSV Grötzingen schwimmt weiter auf der Erfolgswelle. Gestern Abend kegelte der A-Ligist den Bezirksligisten TV Neidlingen aus dem Bezirkspokal. Die SPV 05 Nürtingen blickte hingegen wohl schon aufs Spitzenspiel der A 2 am Sonntag gegen die Grötzinger. Die Waldheim-Truppe lief in Dürnau mit nur zwei Spielern aus der ersten Mannschaft auf und unterlag 0:1.

Patrick Siegert (links) ließ seine Farben und den Linsenhöfer Anhang mit dem zwischenzeitlichen 1:2 gegen Donzdorf noch mal hoffen. Foto: Just

Erst in der Schlussphase machte Titelverteidiger TSV Neckartailfingen in Sirnau den Drittrunden-Einzug perfekt, während der TSV Linsenhofen gegen den FC Donzdorf am Ende noch deutlich verlor. Bereits am Mittwoch erwischte es den FV 09 Nürtingen. Insgesamt nahmen acht Mannschaften aus unserem Verbreitungsgebiet die Hürde zweite Runde.

TSV Grötzingen – TV Neidlingen 2:0


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Anzeige

Fußball

Schockmoment und viel Lob

Fußball-Landesliga, Staffel 2: TSVO steckt frühes Parrotta-Aus weg und siegt 5:0 gegen Blaustein

Einer hohen Dosis Peinlichkeit folgt manchmal eine kräftige Prise Herrlichkeit: Acht Tage nach der 1:5-Demütigung beim Aufstiegskollegen FV Sontheim hat Landesligist TSV Oberensingen per 5:0 gegen den TSV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten