Anzeige

Fussball

Balakov holt Denis Grgic

07.02.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der Torhüter des FC Frickenhausen wird Profi in Bulgarien

Wagt den Sprung in Profi-Geschäft und wechselt vom Landesligisten FC Frickenhausen zum bulgarischen Erstligisten Etar Veliko Tarnovo: Denis Grgic. Foto: Archiv

Schmerzhafter Verlust für den FC Frickenhausen: Obwohl die zweite Wechselperiode bereits abgelaufen ist, verlässt Stammtorhüter Denis Grgic den Landesligisten mit sofortiger Wirkung und wird Profi in Bulgarien. Das teilte der FCF gestern mit.

Am Montag hat sich Denis Grgic nach Veliko Tarnovo, einer knapp 70 000 Einwohner großen Stadt im nördlichen Teil des Balkangebirges, verabschiedet. Der dortige Erstligaklub Etar Veliko Tarnovo hat den 26-Jährigen für ein Jahr unter Vertrag genommen. Trainer und Manager in Personalunion ist ein alter Bekannter aus besten Stuttgarter VfB-Zeiten: Krassimir Balakov. Der hatte Grgic bereits im Laufe des Januars ins Trainingslager des bulgarischen Erstligisten in der Türkei eingeladen. Während dieser Zeit machte der Keeper mit starken Leistungen auf sich aufmerksam. Ausgestattet mit einem kurzerhand erteilten Gastspielrecht für Freundschaftsspiele, nutzte Grgic die Chance, um ins Profi-Geschäft einzusteigen. Die Rückrunde beginnt für ihn am 17. Februar mit einer Partie gegen Septemvri Sofia.

Das europäische Transferfenster war ja lediglich vom 1. bis 31. Januar geöffnet. Nicht so in Bulgarien, dort begann die Wechselzeit erst vor wenigen Tagen, sie dauert vom 1. bis zum 28. Februar. wes

Fußball

Der TBN hofft auf den großen Wurf

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: Herbstmeister Neckarhausen erwartet zum Auftakt gleich den Verfolger Neckartailfingen II

Für den Spitzenreiter TB Neckarhausen lief die Vorrunde nahezu optimal. In 14 Spielen gab man lediglich gegen gegen den TSV Neckartailfingen II (3:3) und den SV 07 Aich (4:4)…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten