Fussball

Bagdatli neuer Trainer beim VfB Reichenbach

11.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Die Bezirksliga-Fußballer des VfB Reichenbach haben einen neuen Trainer. Beim gestrigen Trainingsauftakt hat mit Fatih Bagdatli ein A-Lizenz-Inhaber die Verantwortung für die sportliche Entwicklung des VfB übernommen und wird Nachfolger von Ramiz Ujupaj, der aus persönlichen Gründen zum Jahresende 2015 aufgehört hatte. Der 35-jährige Bagdatli weist eine beachtliche fußballerische Karriere auf. Er spielte in seiner Heimat im Odenwald in mehreren Landesliga- und Verbandsliga-Mannschaften sowie in der Oberliga beim VfR Heilbronn. Seit seinem Umzug in den mittleren Neckarraum war er Spieler des Landesligisten TuS Metzingen, danach Spielertrainer beim TV Hochdorf und in der Saison 2014/2015 Co-Trainer beim TSV Deizisau. Neuer Reichenbacher Co-Trainer wird Marcel Matheis aus Kirchheim. Der 26-Jährige besitzt ebenfalls bereits die A-Lizenz. lm

Fußball

Sinko hört am Saisonende auf

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der TSV Köngen muss sich nach einem neuen Trainer umsehen – Noch kein Nachfolger in Sicht

Fußball-Landesligist TSV Köngen ist auf Trainersuche. Zwar nicht für die laufende, dafür aber für die nächste Saison. Am Dienstag teilte Trainer Mario Sinko dem Vorstand seinen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten