Fussball

Auftakt nach Maß

11.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga, Frauen

Die Fußballerinnen des VfB Neuffen freuten sich beim 3:0-Heimsieg gegen die SGM Dettingen/Owen über einen erfolgreichen Start in die Bezirksliga.

Mit zunehmender Spieldauer erspielten sich die Neuffenerinnen leichte Feldvorteile, hatten jedoch auch das Glück, dass Torspielerin Marie Schrade in einer Situation in der Anfangsphase glänzend reagierte und so den VfB vor einem Rückstand bewahrte. Mitte der ersten Halbzeit spielten sich die Gastgeberinnen gekonnt aus der Defensive vor das gegnerische Gehäuse und Larissa Kremer netzte zur Neuffener Führung ein (27.). Nach dem Seitenwechsel war es Sabrina Bächle, die bereits nach wenigen Sekunden nur den Gäste-Pfosten traf und somit einen perfekten Start in den zweiten Abschnitt knapp verpasste. Wenigen Minuten später machte es Gina Lamparter besser: Mit einem gekonnten Heber überlistete sie die Torhüterin der Gäste und sorgte für die 2:0-Führung. Bächle sorgte in der 86. Minute für den 3:0-Endstand und damit für einen Bezirksliga-Auftakt nach Maß. mat

VfB Neuffen: Schrade, Jenny Schnizler, Kolb, Schneider, Jacqueline Schnizler, Kreppenhofer, Kremer, Lauser, Leibfritz, Lamparter, Bächle, Scheu, Wahl, Singer, Sperl.

Fußball

Der Spaß soll am Ende über allem stehen

Der TV Unterboihingen bot in Kooperation mit der Fußballschule des VfB Stuttgart 64 Kindern im Alter von sieben bis 14 Jahren die Möglichkeit, einmal zu trainieren wie die Profis. Dabei standen eine Vielzahl verschiedener Übungen auf dem Programm: Dribblings, Pass-Spiel, Flanken, Spiele 3:3 oder 4:4. Torschüsse aber auch koordinative Einheiten…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten