Fussball

Am Ende am seidenen Faden

09.09.2013, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: TSV Köngen gelingt gegen Echterdingen ein glücklicher 3:2-Heimsieg

Aufsteiger TSV Köngen findet sich immer besser zurecht in der neuen Umgebung. Nach dem am Ende glücklichen, aber nicht unverdienten 3:2-Heimsieg gegen den TV Echterdingen sind die Schützlinge von Harald Mangold seit drei Spielen ungeschlagen und mittlerweile auf Platz sechs angekommen.

„Das war ein sehr engagiertes Spiel von uns“, freute sich Köngens Abteilungsleiter Hans-Jürgen Seidler nach dem zweiten Dreier in Folge. Er hatte eine deutliche Steigerung gegenüber den letzten Wochen ausgemacht. „Das war noch einmal ein richtiger Schritt nach vorn“, ist Seidler überzeugt.

Von Beginn an entwickelte sich eine intensive Auseinandersetzung. Beide Teams gingen aggressiv zu Werke und neutralisierten sich weitgehend im Mittelfeld. Vor den Toren tat sich deshalb auch recht wenig, die Abwehrreihen ließen kaum etwas zu.

Einen Höhepunkt hatte der erste Durchgang freilich. Migel Horeth und Mustafa Baykara spielten sich im TVE-Strafraum durch, Horeths Schuss konnte Echterdingens Schlussmann Valentin Haug mit einem Reflex abwehren, aber Baykara stand goldrichtig und köpfte den Abpraller in die Maschen (37.).

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 36%
des Artikels.

Es fehlen 64%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Wenzel nicht mehr TVB-Trainer

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

Das Ziel war klar. Die Fußballer des TV Bempflingen wollten in dieser Spielzeit ihren fünften Platz in der Kreisliga A 2 aus der Vorsaison zumindest bestätigen. Die Realität im Herbst 2017 ist eine andere. Platz elf, erst neun Punkte nach neun Spielen stehen zu Buche. Für Trainer Bernd…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten