Fussball

Altdorfer Paukenschlag

27.10.2014, Von Bernd Unzeitig — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: 1:0 bei Tabellenführer Jesingen – Bempflingen fällt immer tiefer

Für die große Überraschung des gestrigen Spieltages sorgte der TSV Altdorf, der beim Tabellenführer TSV Jesingen mit 1:0 gewann. Von der Jesinger Niederlage profitierten die nachfolgenden Mannschaften, von denen die SGEH (7:1 bei den SF Dettingen), der TSV Grafenberg (2:0 gegen den TV Unterlenningen) und der TSV Grötzingen (1:0 beim TSV Neckartenzlingen) ihre Spiele siegreich gestalten konnten.

Aller Einsatz nutzte nichts: Der TSV Neckartenzlingen (in Gelb-Schwarz) unterlag dem TSV Grötzingen durch ein Eigentor knapp mit 0:1 und steckt weiter im A 2-Tabellenkeller. Foto: Balz

Nach vier sieglosen Partien in Folge siegte der FV 09 Nürtingen II erstmals wieder (3:0 gegen den VfB Neuffen). Aufsteiger SV Nabern verlor gegen einen starken TSV Weilheim II deutlich mit 1:4. Weiterhin sieglos bleibt Aufsteiger KSV Nürtingen, der bei der TG Kirchheim mit 0:4 verlor.

TSV Jesingen – TSV Altdorf 0:1

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 20%
des Artikels.

Es fehlen 80%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball