Fussball

Altdorf will die Liga spannend machen

20.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: TSVA sieht sich bei Spitzenreiter SGEH nicht chancenlos

Tabellenführer SGEH profitierte am vergangenen Spieltag von den Patzern der Verfolger und führt jetzt mit fünf Zählern Vorsprung und einem Spiel weniger das 15er-Feld in der Kreisliga A 2 an. Übermorgen kommt nun der TSV Altdorf in den Hardtwald.

Der TSV Neckartenzlingen (in Gelb-Schwarz) will seinen Aufwärtstrend fortsetzen, der TSV Grötzingen Revanche gegen Neuffen. Foto: Balz

„Das ist das erste Heimspiel 2015, wir haben gut trainiert und meine Spieler sind heiß auf den TSV Altdorf“, strahlt SGEH-Trainer Georgios Karatailidis viel Zuversicht aus. Außer den Langzeitverletzten steht nur hinter dem Einsatz von Markus Nachtmann ein Fragezeichen. „In Bempflingen haben unsere Joker das Spiel in der zweiten Halbzeit noch zu unseren Gunsten gedreht“, freut sich der Coach des Tabellenführers über seine starke Ersatzbank.

„Wir stehen zwar momentan auf dem ersten Absteigerplatz und die SGEH ist klarer Erster“, berichtet Altdorfs Abteilungsleiter Benjamin Löffler, „dennoch wollen wir dort was holen, das Meisterschaftsrennen wieder spannender machen, und uns etwas Luft verschaffen.“ Hinter dem Einsatz von Lars Nonnenmacher und Alexander Bernhardt stehen dabei noch Fragezeichen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 37%
des Artikels.

Es fehlen 63%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Sinko hört am Saisonende auf

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der TSV Köngen muss sich nach einem neuen Trainer umsehen – Noch kein Nachfolger in Sicht

Fußball-Landesligist TSV Köngen ist auf Trainersuche. Zwar nicht für die laufende, dafür aber für die nächste Saison. Am Dienstag teilte Trainer Mario Sinko dem Vorstand seinen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten