Fussball

Altdorf tanzt aus der Reihe

24.08.2016, Von Uwe Bauer und Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal, 1. Runde: Sonst sind alle Favoriten weiter

Große Überraschungen blieben gestern Abend bei Teil eins der ersten Bezirkspokalrunde aus, alle drei Bezirksligisten kamen weiter. Die TSV Oberensingen löste ihre Aufgabe beim TSV Gruibingen letztlich souverän (8:1), der TSV Deizisau ließ dem TSV Oberboihingen II beim 6:0 keine Chance und auch der FC Donzdorf machte bei der TSG Esslingen II kurzen Prozess (5:0).

Nur ein höherklassiges Team tanzte aus der Reihe: A-Kreisligist TSV Altdorf unterlag beim „Sicherheitsligisten“ TSV Deizisau II mit 0:2. Der TSV Wendlingen nahm die Hürde beim TSV Eschenbach II ohne große Probleme (7:2), das Elfmeterschießen benötigte dagegen der TSV Grötzingen bei den SF Dettingen II (5:4). Fünf von zehn Mannschaften aus dem Nürtinger Ecke sind gestern Abend bereits auf der Strecke geblieben. Darunter auch der TSV Raidwangen II, der das Derby auf dem Staufenbühl mit 1:4 verlor.

TSV Gruibingen – TSV Oberensingen 1:8

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 17%
des Artikels.

Es fehlen 83%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Germania ärgert den Tabellenzweiten

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: 1:1 bei den SF Dettingen – TSV Grafenberg mit Kantersieg im Verfolgerduell gegen den TSV Altdorf

Nach dem nicht eingeplanten Dämpfer haben die SF Dettingen jetzt acht Punkte Rückstand auf Spitzenreiter TV Neidlingen, der beim TSV Jesingen mit 2:0 die Oberhand behielt.…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten