Anzeige

Fussball

Altdorf tanzt aus der Reihe

24.08.2016, Von Uwe Bauer und Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal, 1. Runde: Sonst sind alle Favoriten weiter

Große Überraschungen blieben gestern Abend bei Teil eins der ersten Bezirkspokalrunde aus, alle drei Bezirksligisten kamen weiter. Die TSV Oberensingen löste ihre Aufgabe beim TSV Gruibingen letztlich souverän (8:1), der TSV Deizisau ließ dem TSV Oberboihingen II beim 6:0 keine Chance und auch der FC Donzdorf machte bei der TSG Esslingen II kurzen Prozess (5:0).

Nur ein höherklassiges Team tanzte aus der Reihe: A-Kreisligist TSV Altdorf unterlag beim „Sicherheitsligisten“ TSV Deizisau II mit 0:2. Der TSV Wendlingen nahm die Hürde beim TSV Eschenbach II ohne große Probleme (7:2), das Elfmeterschießen benötigte dagegen der TSV Grötzingen bei den SF Dettingen II (5:4). Fünf von zehn Mannschaften aus dem Nürtinger Ecke sind gestern Abend bereits auf der Strecke geblieben. Darunter auch der TSV Raidwangen II, der das Derby auf dem Staufenbühl mit 1:4 verlor.

TSV Gruibingen – TSV Oberensingen 1:8


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Fußball

Kuhn ist Ehren-Obmann

Fußball: Gruppe Nürtingen zeichnet langjährige Schiedsrichter aus

Die Schiedsrichtergruppe Nürtingen hat im Rahmen ihres traditionellen Kameradschaftsabends, der mit rund 170 Personen in der Egerthalle in Raidwangen mit einem bunten Programm stattfand, zahlreiche langjährige Unparteiische ausgezeichnet. Unter den Augen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten