Fussball

Ab heute rollt der Ball in den Amateurligen wieder

16.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Warten hat ein Ende. Nach gut zwei Monaten Sommerpause geht’s für die Fußballamateure wieder um Punkte. Schon heute (18.30 Uhr) eröffnet Verbandsligist FC Frickenhausen mit einem Knaller die Runde. Die runderneuerte FCF-Mannschaft reist zum Meisterschaftsfavoriten SV Göppingen. Auch der Landesliga-Aufsteiger und Sennerpokalsieger TSV Köngen bekommt es am ersten Spieltag mit einem harten Brocken zu tun: Der FC Heiningen, der in der Relegation erst im letzten Spiel am Verbandsliga-Aufstieg scheiterte, ist am Sonntag um 15 Uhr zu Gast in der Fuchsgrube. Nach dem knapp verpassten Aufstieg will der Bezirksligist FV 09 Nürtingen um Kevin Sen (oben in der Bildmitte beim 2:1-Sieg über den SV Grimmelfingen im ersten Relegationsspiel Richtung Landesliga) diese Saison wieder oben angreifen – zum Saisonauftakt geht es für die Schützlinge von Trainer Klaus Fischer zum TSV Berkheim. Auch im Bezirkspokal rollt schon bald der Ball wieder. Am Dienstag beginnt die Qualifikation. Mehr Infos zu allen Mannschaften finden Sie in der Fußballsaisonvorschau, die heute als Beilage in der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung erschienen ist. mn/Foto: Holzwarth

Fußball

Vorschusslorbeeren für die Heininger

Landesliga, Staffel 2: FCH gilt als Topfavorit – Für das Gros der Teams steht der Klassenerhalt auf der Wunschliste

13 Konkurrenten, 13-facher Optimismus: Bei den Konkurrenten der lokalen Landesligisten FV 09 Nürtingen, FC Frickenhausen und TSV Köngen ist übermäßige Demut vor dem Rundenstart nicht zu…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten