Anzeige

Fussball

26 Frauenteams spielen in vier Klassen und acht Staffeln

18.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Bereich des Württembergischen Fußballverbandes (WFV) gibt es bei den Frauen vier Spielklassen, über der höchsten Klasse, der Verbandsliga, ist die Oberliga Baden-Württemberg angesiedelt. Nur in der Verbandsliga hat der Bezirk Neckar-Fils keine Mannschaft im Spielbetrieb. Die Teams aus dem Bezirk spielen in folgenden Klassen:

Oberliga Baden-Württemberg: TB Neckarhausen, FV Vorwärts Faurndau.

Landesliga, Staffel 1: TSV Weilheim, FV Vorwärts Faurndau II.

Landesliga, Staffel 2: FV 09 Nürtingen.

Regionenliga, Staffel 3: TB Ruit (zusammen mit elf Mannschaften aus den Bezirken Böblingen/Calw und Stuttgart).

Regionenliga, Staffel 4: TSV Deizisau, VfR Süßen, TSV Wäschenbeuren (zusammen mit acht weiteren Mannschaften aus dem Bezirk Kocher-Rems).

Regionenliga, Staffel 5: TB Neckarhausen II, VfL Kirchheim (zusammen mit neun weiteren Mannschaften aus dem Bezirk Alb).

Bezirksliga, Staffel 8: FV 09 Nürtingen II, TSV Neckartailfingen, VfB Neuffen, SGM Wendlingen/Ötlingen, SC Altbach, SGM Jebenhausen/Bezgenriet, SGM Schlierbach/Baltmannsweiler, TB Ruit II, TSG Salach, TSV Weilheim II, VfB Reichenbach (und SGM Feldstetten/Laichingen II aus dem Bezirk Donau-Iller).

Bezirksliga, Staffel 9: FTSV Bad Ditzenbach/Gosbach, SSV Hausen, SV Aufhausen, TV Eybach (zusammen mit acht weiteren Mannschaften aus dem Bezirk Kocher-Rems).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Anzeige

Fußball