Anzeige

Fussball

2:0-Führung reicht nicht

03.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga, Frauen: FV 09 holt in Jungingen ein 3:3

In einem bis zum Schluss spannenden Verbandsligaspiel brachte der FV 09 Nürtingen beim SV Jungingen eine 2:0-Führung nicht über die Runden. Am Ende trennte man sich mit einem 3:3-Unentschieden.

Früh machten die Nullneunerinnen klar, dass sie mit drei Punkten zurück an den Neckar kommen wollten. Von Beginn an setzten sie den SV Jungingen unter Druck. In der 22. Minute war es dann so weit. Lea Schade brachte einen Freistoß in den Strafraum, wo Caroline Schmidt goldrichtig stand und zum 0:1 einnetzte. Keine vier Minuten später setzte sich Cecilia Mauthe schön auf der rechten Seite durch und ließ Jessica König im Tor keine Chance (26.). Etwas Pech hatten die Nürtingerinnen, als Lea Faustenhammer und Franziska Bayer nur das Aluminium trafen (43., 45.).

Nach der Pause kamen die Gastgeberinnen besser ins Spiel. Tabea Knöll verkürzte in der 55. Minute auf 1:2. Jetzt störte der SVJ früh und konnte sich die ein oder andere gute Chance erarbeiten. Erneut Tabea Knöll sorgte mit ihrem zweiten Treffer dafür, dass die Partie wieder völlig offen war (72.).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Anzeige

Fußball

Kampf gegen die Auswärtsschwäche

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Die TSV Oberensingen will in Bad Boll endlich auch einmal in der Fremde ihre Stärken ausspielen

Wenn am Sonntag kurz vor 17 Uhr die letzten Spiele des zehnten Spieltags abgepfiffen werden, ist bereits ein Drittel der Saison 2018/2019 absolviert. Aufsteiger TSV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten