Fussball

2:0 – FCF stoppt Abwärtstrend

21.09.2015, Von Tobias Kittelberger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Neckartailfinger Coup in Deizisau – Wendlingen holt einen Punkt

Nach drei Niederlagen in Folge kam der FC Frickenhausen gegen den VfB Oberesslingen/Zell zu einem 2:0-Sieg. Auch für den TSV Neckartailfingen (1:0 beim hoch gehandelten TSV Deizisau) und die SG Erkenbrechtsweiler-Hochwang (3:1 gegen den TSV RSK Esslingen) war es ein erfolgreicher Spieltag.

Oswald wird gefoult, der verwandelte Elfmeter zum 2:0 bringt die SGEH gegen den TSV RSK Esslingen auf die Siegerstraße. Foto: Just

Beim Debüt von Interimstrainer Sascha Strähle holte der TSV Wendlingen ein 1:1 beim starken Aufsteiger SGM T/T Göppingen. Die wohl größte Überraschung gelang dem VfB Reichenbach, der den TV Nellingen mit 1:0 besiegte und damit die blütenweiße Weste des Tabellenführers beschmutzte. Einen Kantersieg feierte der FC Donzdorf beim 9:1 über Schlusslicht TSV Berkheim. Außerdem unterlag der FC Rechberghausen dem TSV Denkendorf mit 1:2.

Frickenhausen – Oberesslingen/Zell 2:0

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 12%
des Artikels.

Es fehlen 88%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Rückrunde gibt Auftrieb

Fußball-Kreisliga B 6: Unterlenningen korrigiert „Betriebsunfall“

Der TV Unterlenningen ist zurück in der Kreisliga A. Nur ein Jahr nach dem bitteren Abstieg in der Relegation setzte sich das Team der beiden Trainer Timo Stümpflen und Yusuf Cetinkaya letztlich souverän mit acht Zählern Vorsprung vor…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten