Anzeige

Fussball

1:5 – „Sandhasen“ brechen ein

16.09.2013, Von Jörg Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 3: 1:7: TSV Oberboihingen zahlt Lehrgeld – Inter erkämpft drei Punkte

Der spielfreie Spitzenreiter FV Plochingen kann sich bequem zurücklehnen, denn die Verfolger ließen Federn. Der FC Unterensingen verlor beim FC International Nürtingen mit 2:3, die TSV Oberensingen unterlag dem TSV Wendlingen II mit 2:5.

Dem TSV Notzingen gelang mit einem 3:1-Erfolg beim TSV Harthausen der erste Dreier der Saison. Hohe Niederlagen mussten die Reserven des TSV Oberboihingen – 1:7 gegen die Wernauer SF – und des FC Nürtingen 73 einstecken – 0:6 beim TSV Wernau.

Oberensingen II – Wendlingen II 2:5

In einer fairen Begegnung verpassten die „Sandhasen“, einer drückend überlegenen ersten Halbzeit auch die nötigen Tore folgen zu lassen, und brachen nach dem Seitenwechsel völlig ein. Zu zaghaft, ohne Siegeswillen gaben die Platzherren den erspielten Vorsprung kampflos her. Die Tore: 0:1 (5.) Andreas Kurz, 1:1 (33.) Marco Strähle, 2:1 (35.) Timo Maier, 2:2 (58.) Jan Seidler, 2:3 (70.) Robin Seidl, 2:4 (72.) Simon Maier, 2:5 (87.) Robin Seidl.

FC Inter Nürtingen – FC Unterensingen 3:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Anzeige

Fußball

Oberensinger zeigen ihre zwei Gesichter

Fußball-Landesliga, Staffel 2: TSV dreht nach der Pause auf und schrammt im Spitzenspiel noch knapp am Sieg vorbei

Spannende und abwechslungsreiche Fußballkost bot das Landesligaspitzenspiel zwischen dem Vierten TSV Oberensingen und dem Zweiten TSGV Waldstetten den 230 Zuschauern in den Oberensinger…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten