Anzeige

Fussball

1:3-Pleite für Wendlingen

26.02.2018, Von Bernd Unzeitig — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: Nur zwei Spiele fanden statt

Lediglich zwei der geplanten sieben Spiele fanden in der A 1 statt, alle anderen wurden aufgrund der schlechten Platzverhältnisse abgesagt. Dabei kassierte der TSV Wendlingen eine verdiente 1:3-Niederlage bei Odyssia Esslingen.

Im zweiten Spiel unterlag der TV Nellingen II in der Schlussphase mit 3:6 gegen den VfB Oberesslingen / Zell.

Odyssia Esslingen - TSV Wendlingen 3:1

Einen gehörigen Dämpfer erhielten die Aufstiegshoffnungen des TSV Wendlingen nach der vierten Saisonniederlage. Odyssia gelang der bessere Start und führte durch Dimitrios Plakias bereits nach zwölf Minuten. Wendlingen drängte in der Folgezeit auf den Ausgleich, doch Odyssia-Keeper Nikitas Psyllidis hielt die Gastgeber im Spiel. Nach der Pause erhöhte Ilhan Serkan Bikmaz auf 2:0 (55.). Mit dem 3:0 durch Xrisanthos Memouris (75.) war dann das Spiel zugunsten Odyssias entschieden. Einen zweifelhaften Foulelfmeter verwandelte Robin Schober-Slis zum 3:1 (80.). Nach wiederholtem Foulspiel sah Sandokan Hatip Gelb-Rot (87.)

TV Nellingen II - VfB O’esslingen 3:6


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 76% des Artikels.

Es fehlen 24%



Anzeige

Fußball