Anzeige

Fussball

1:1 – Kein Sieger im Derby in Oberensingen

24.04.2017, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Äußerst fragwürdige Elfmeterentscheidung sorgt für Ärger beim TSV Neckartailfingen – Özkahraman und Krasser treffen

Die Kulisse fürs Bezirksliga-Derby in den Oberensinger Plätschwiesen stimmte: 300 Zuschauer bildeten einen klasse Rahmen, dem das Niveau in der Partie zwischen dem Tabellenvierten und Dreizehnten allerdings nicht gerecht wurde. Das 1:1, das letztendlich unterm Strich stand, entsprach jedoch den Leistungen beider Teams.

Sechs Minuten vor Ende der regulären Spielzeit ließ Moritz Krasser per Kopf die Neckartaiflinger jubeln. Foto: Just

Mit der Beurteilung des Remis waren sich nach den 93 Minuten beide Trainer einig. „Unterm Strich ein gerechtes Ergebnis“, resümierte TSVO-Trainer Peter Merkle, der aufgrund der besseren Torchancen der Gäste im ersten Abschnitt mit dem Unentschieden leben konnte. Auch Gäste-Coach Jorgo Karatailidis, der vor allem seinen Torjäger Robin Plachy schmerzlich vermisst hatte, war mit dem Punkt zufrieden. „Das 1:1 geht für uns mehr als in Ordnung“, sagte er.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Fußball

D-Junioren des TSV Wendlingen sind Hallen-Kreismeister

Bei der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchskicker in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle blieb Ausrichter FV 09 der große Coup verwehrt. Die 09-D-Junioren landeten in einer überaus spannenden Konkurrenz am Ende auf Platz vier. Jubeln durften die Spieler des TSV Wendlingen, die sich letztlich mit einem Punkt Vorsprung vor dem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten