Basketball

Wiedersehen mit dem Ex-Trainer

11.10.2014, Von Bernd Köble — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, 2. Bundesliga Pro A: Knights morgen in Heidelberg

Zwei grundverschiedene Typen, ein gemeinsames Problem: Um sich eine frühe Krise vom Hals zu halten, müssen die Basketballtrainer Michael Mai und Frenkie Ignjatovic am morgigen Sonntag (17 Uhr) beide gewinnen. Problem Nummer zwei: nur einer kann.

Jede Uraufführung hat ihre Generalprobe. Sozusagen die letzte Chance, am Stellrad zu drehen. Wenn dann der Ernstfall eintritt, läuft gelegentlich dennoch manches anders als geplant. Genau darauf setzt am Sonntag Michael Mai. Bei der Generalprobe im September ging Kirchheims Headcoach mit seinem Team noch als Verlierer vom Platz. Seit jenem Sonntag beim Vorbereitungsturnier in Oberelchingen ist allerdings vieles passiert. Die Knights haben gezeigt, dass der erste Saisonsieg gegen Nürnberg kein Zufall war, auch wenn seitdem nichts Zählbares mehr zustande kam. Die Frage jetzt lautet: Kann die Mannschaft auch dreckig oder bleibt es bei brotloser Kunst?

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 29%
des Artikels.

Es fehlen 71%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Basketball