Anzeige

Basketball

Völlig entspannt zum Angstgegner ins Allgäu

28.04.2017, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Zizishausen hofft vor der Relegation auf das Ende der Negativserie – Fernduell um Platz drei

Der letzte Spieltag der Saison wird in der Handball-Württembergliga wieder zeitgleich um 19.30 Uhr ausgetragen. Während der TV Weilstetten als Meister sowie der TSV Zizishausen als Relegationsteilnehmer feststehen, geht der Kampf gegen den Abstieg für drei Mannschaften bis zur letzten Sekunde. Der TSV Zizishausen und der SKV Unterensingen müssen auswärts ran, der TSV Wolfschlugen hat Heimrecht.

In der Summe dürfen die Württembergligisten aus dem Altkreis Nürtingen mit der auslaufenden Saison 2016/17 sicherlich sehr zufrieden sein. Hinter dem mit deutlichem Abstand führenden Meister und feststehenden Oberliga-Aufsteiger TV Weilstetten werden sie direkt hintereinander auf den Plätzen zwei bis vier einlaufen. Hinter Vize TSV Zizishausen tragen der SKV Unterensingen und der TSV Wolfschlugen im Fernduell den Kampf um Platz drei aus. Wolfschlugen liegt zwar aktuell noch einen Punkt hinter Unterensingen, ist aber nach dem Derbysieg gegen Zizishausen im Aufwind. Neben dem Erreichen von Platz drei hat „Hexenbanner“-Coach Benjamin Brack gegen die HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf in seinem letzten Spiel als Cheftrainer auch noch andere Ziele: „Wir wollen den direkten Vergleich gegen die HSG gewinnen (knappe 24:25-Niederlage im Hinspiel), und wir möchten am Schluss die Abwehr mit den wenigsten Gegentoren sein.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Anzeige

Basketball

Wieder eng und hitzig?

Basketball: Landesliga-Tabellenführer TGN muss in Esslingen die Spitzenposition verteidigen

Nach dem Spitzenspiel ist bekanntlich vor dem nächsten Saisonspiel. Die Landesliga-Basketballer der TG Nürtingen müssen am morgigen Sonntag um 17 Uhr beim BV Hellas Esslingen in der Sporthalle Zentrum Zell ran.…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten