Anzeige

Basketball

Vielseitiger Neuzugang

23.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, Zweite Bundesliga Pro A

Nach den Neuzugängen Phillip Daubner und Constantin Ebert haben die Zweitliga-Basketballer der Kirchheim Knights in Kevin Wohlrath einen weiteren deutschen Spieler verpflichtet. Der 23-Jährige soll dem neuen Team der Schwaben mehr Stabilität und Sicherheit geben.

Mit dem 1,97 Meter großen Berliner Kevin Wohlrath verstärken sich die Knights auf den Positionen zwei, drei und vier. „Kevin ist ein sehr vielseitiger Spieler. Er kann mehrere Positionen spielen und ist ein sehr guter Verteidiger. Seine Athletik und Wille sind beeindruckend. Er ist noch sehr jung und muss sich noch weiter entwickeln, aber er wird uns viel Energie geben,“ sagt Christoph Schmidt von den Knights.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 44%
des Artikels.

Es fehlen 56%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Basketball

Ein Spanier folgt auf den Finnen

Basketball, Zweite Bundesliga Pro A: Mauricio Parra wird neuer Trainer bei den Kirchheim Knights

Basketball-Zweitligist Kirchheim Knights hat einen Trainer mit Bundesligaerfahrung verpflichtet. Mauricio Parra wird Nachfolger von Anton Mirolybov. Der 45 Jahre alte Spanier war zuletzt Co-Trainer in…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten