Anzeige

Basketball

Vielseitiger Neuzugang

23.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, Zweite Bundesliga Pro A

Nach den Neuzugängen Phillip Daubner und Constantin Ebert haben die Zweitliga-Basketballer der Kirchheim Knights in Kevin Wohlrath einen weiteren deutschen Spieler verpflichtet. Der 23-Jährige soll dem neuen Team der Schwaben mehr Stabilität und Sicherheit geben.

Mit dem 1,97 Meter großen Berliner Kevin Wohlrath verstärken sich die Knights auf den Positionen zwei, drei und vier. „Kevin ist ein sehr vielseitiger Spieler. Er kann mehrere Positionen spielen und ist ein sehr guter Verteidiger. Seine Athletik und Wille sind beeindruckend. Er ist noch sehr jung und muss sich noch weiter entwickeln, aber er wird uns viel Energie geben,“ sagt Christoph Schmidt von den Knights.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Anzeige

Basketball

Der schwere Stand des Basketballs

TG Nürtingen gewinnt das Landesliga-Topspiel gegen den Tabellenführer TSB Schwäbisch Gmünd vor überschaubarer Kulisse

Basketball in der Bundesrepublik, das passt von jeher nicht so recht zusammen. Der bisher einzige Gewinn der Europameisterschaft 1993 im eigenen Land war bei den erfolgsverliebten deutschen Sportfans…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten