Basketball

Topspiel unter der Teck

20.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, 2. Liga Pro A

Nach den Siegen gegen Heidelberg, Leverkusen, Köln und Hamburg wartet auf die Basketballer der Kirchheim Knights schon das nächste Zweitliga-Schwergewicht. Am Samstag, 19.30 Uhr, gastiert der Tabellenvierte Rockets Gotha bei den drittplatzierten Teckstädtern.

Eine kleine Erleichterung war bei Knights-Trainer Michael Mai dann doch zu spüren. Als am Dienstagabend Shooting Guard Dennis Nawrocki zum ersten Mal seit einigen Wochen den Basketballcourt betrat und die erste Trainingseinheit absolvierte, löste sich die ein oder andere Sorgenfalte des Trainers. Doch die Ernüchterung kam nur wenige Momente später. Dennis Tinnon musste mit Rückenbeschwerden aussetzen und auch Keith Rendleman und Jordan Wild hatten mit Hüftproblemen zu kämpfen.

„Im Moment sind alle ein wenig angeschlagen. Die Anstrengungen der letzten Wochen haben natürlich ihre Spuren hinterlassen“, beschreibt Head-Coach Mai den derzeitigen Zustand seiner Mannschaft. Weiterhin ebenfalls nicht mit an Bord sein wird Center Andreas Kronhardt. Dieser absolviert im Moment ein individuelles Rehaprogramm und verzichtet dabei auf jeglichen Körperkontakt. Dessen Verlust dürfte gegen die kampfstarken Rockets aus Gotha schwer wiegen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 51%
des Artikels.

Es fehlen 49%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Basketball