Anzeige

Basketball

TG verliert ihren Heimnimbus

13.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball-Oberliga, Damen: Nürtingen muss sich nach Verlängerung dem Tabellenletzten geschlagen geben

Nun hat es die Oberliga-Basketballerinnen der TG Nürtingen auch daheim erwischt. Ausgerechnet gegen das Tabellenschlusslicht RW Stuttgart setzte es eine 76:78 (13:27, 39:40, 55:56, 69:69)-Niederlage nach Verlängerung.

Dabei hatte TG-Trainer Jörg Fischer mit Blick auf die engen Niederlagen Stuttgarts noch vor dem Gegner gewarnt. Ohne Sarah Wanzke und Luise Büchele ging das erste Viertel dieser Begegnung komplett am Team von Fischer vorbei. Das Spiel hatte noch nicht einmal richtig begonnen, da lagen die Gastgeberinnen schon mit 0:8 im Rückstand. Es dauerte bis zur 5. Spielminute, ehe Sina Staib ihre Farben mit den ersten Punkten erlöste. Doch in den Folgeminuten wollte aufseiten der TG weiterhin kaum etwas gelingen. Die Gäste spielten hingegen weiter, als würde es keinen Morgen geben. Mit dem Rücken zur Wand (4:18) nahm sich Lisa Reichmuth in der 8. Minute ein Herz und erzielte fünf Punkte in Folge. Eine Nürtinger Besserung stellte sich bis zum Ende des ersten Viertels trotzdem nicht ein (13:27).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Basketball

Wieder eng und hitzig?

Basketball: Landesliga-Tabellenführer TGN muss in Esslingen die Spitzenposition verteidigen

Nach dem Spitzenspiel ist bekanntlich vor dem nächsten Saisonspiel. Die Landesliga-Basketballer der TG Nürtingen müssen am morgigen Sonntag um 17 Uhr beim BV Hellas Esslingen in der Sporthalle Zentrum Zell ran.…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten