Basketball

Positive Eindrücke

27.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball

Die ersten beiden Testspiele liegen hinter den Zweitliga-Basketballern der VfL Kirchheim Knights. Zwei Siege konnten dabei eingefahren werden. Zunächst starteten die Kirchheimer mit einem 68:49-Heimsieg gegen den TSV Oberhaching-Deisenhofen. Am Samstag folgte dann das Spiel gegen den luxemburgischen Meister TSV Dudelange, das die Knights mit 87:73 gewannen.

Viel wichtiger als die Ergebnisse sind die Erkenntnisse, die Trainer Ignjatovic bei beiden Spielen sammelte. „Der Einsatz und das Engagement haben mir gut gefallen. Das hat gepasst. Am Spielerischen müssen wir natürlich noch arbeiten“, so Ignjatovic. Somit bleiben weitestgehend positive Eindrücke der ersten Wochen bestehen. Einzig die Verletzungen und Blessuren bieten Grund zur Sorge. Neuzugang Björn Schoo verletzte sich im ersten Auftritt vor Kirchheimer Publikum an der Wade und fällt noch mindestens eine Woche aus. Bill Borekambi, der sich bereits am vierten Trainingstag eine Reizung im Knie zuzog, wird jedoch im Laufe dieser Woche wieder ins Training einsteigen. Auch Mike Baumer, der sich am Samstag leicht verletzte, soll heute wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Die Testspielserie geht in dieser Woche weiter. Am Mittwoch um 20.30 Uhr empfangen die Teckstädter den Bundesligisten Walter Tigers Tübingen. Der Eintritt ist frei. Am Freitag folgt dann ein weiterer Test in Speyer. pm

Basketball

TG Nürtingen lässt nichts anbrennen

Basketball-Landesliga: Deutlicher Erfolg über Feuerbach

Mit 87:65 (43:33) gewannen die Landesliga-Basketballer der TG Nürtingen auch ihr drittes Spiel und bleiben in dieser Saison weiterhin ungeschlagen. Dem Aufsteiger SpVgg Feuerbach zeigten die TGler dabei von Beginn an seine Grenzen auf.

Zwar…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten