Basketball

Nächster Knights-Sieg

06.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball

Die Zweitliga-Basketballer der VfL Kirchheim Knights sind in der Vorbereitung weiter erfolgreich. Am Mittwochabend besiegten sie die eine Klasse tiefer spielenden Youngstars Weißenhorn mit 95:72 (42:35). Besonders auffallend war dabei die geschlossene Mannschaftsleistung. Vor circa 200 Zuschauern kamen die Ritter schleppend ins Spiel. In der zweiten Hälfte konnten die Knights den Klassenunterschied dann deutlich machen. Besonders DJ Byrd zeigte sich stark verbessert. Auch Björn Schoo hinterließ einen guten Eindruck bei seinem zweiten Einsatz für Kirchheim. Sein Debüt feierte auch Bill Borekambi. Ihm gelangen sechs Punkte.

Den verletzten Center Ivan Buntic vertrat Johannes Joos. Der Ludwigsburger Junioren-Nationalspieler erschien kurzfristig in Kirchheim. Ob er ein möglicher Kooperationsspieler für die kommende Saison ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht geklärt. In seinem ersten Einsatz hinterließ er jedoch einen starken Eindruck. Kichheims Trainer Frenkie Ignjatovic war zufrieden mit dem Auftritt seiner Mannschaft. „Das war ein guter Test. Einiges hat mir gut gefallen und an anderen Dingen müssen wir noch arbeiten. Jedoch dürfen uns die Ergebnisse nicht täuschen. Unsere Testspielsiege haben wir jeweils gegen Teams aus der Pro B oder Regionalliga gefeiert“, schickte der Trainer eine Warnung voraus. Auch in der Vorsaison hatten die Knights tolle Vorbereitungsergebnisse erzielt, standen am Rundenende aber auf einem Abstiegsplatz. pm

Basketball