Anzeige

Basketball

Lange mitgehalten

15.11.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball: U18-Oberliga

Die U18-Oberliga-Basketballer der TG Nürtingen haben beim Tabellenzweiten SZ Kornwestheim trotz 36-minütiger Führung eine 64:77-Niederlage kassiert.

Die Gäste hatten gegen die körperlich überlegenen Kornwestheimer das Momentum zunächst auf ihrer Seite. Mit einer 22:9-Führung gingen sie ins zweite Viertel. Durchwachsener gestalteten die Nürtinger das zweite Viertel, in dem die Hausherren auf 30:32 verkürzten. In der zweiten Hälfte konnte sich keine der beiden Mannschaften eine große Führung erspielen. Vor allem der körperlich starke Kornwestheimer Center Brekalo machte denNürtingern in dieser Phase zu schaffen. Mit 45:49 ging’s in den Schlussabschnitt.

In diesem bewegten sich die Gäste bis kurz vor dem Ende auf Augenhöhe mit den Kornwestheimern, doch letztlich setzten sich diese mit 77:64 durch. Vor allem weil die zuvor konstant starke Defensive der Nürtinger in den letzten Minuten der Partie zusammenbrach und die TGler in der Vorwärtsbewegung zu hektisch den Abschluss suchten. „Wir haben 36 Minuten auswärts bei einem Topteam geführt und uns insgesamt gut präsentiert“, meinte der Nürtinger Coach Yannick Abele. lug

TG Nürtingen: Amet, Fischer (8), Gscheidle (12), Hyseni, Karahan (11), Kisner (5), Matesic (3), M. Müllerschön (3), L. Müllerschön (7) , Sigel (15), Taskesen, Zamanakos.

Basketball

In acht Minuten alles klar gemacht

Basketball-Landesliga: TG Nürtingen bleibt nach dem Erfolg gegen die Titans Stuttgart ungeschlagen – Weiterer Neuzugang

Der Siegeszug der Nürtinger Landes-liga-Basketballer hält an. Der 87:79 (42:36)-Erfolg im fünften Saisonspiel gegen die PKF Titans Stuttgart II war ein hart umkämpfter, dennoch stehen…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten