Anzeige

Basketball

Kurzer Prozess

22.02.2017, Von Willi Schweinfort — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball-Landesliga: TG Nürtingen hat beim Tabellenführer wenig zu bestellen

Mit 53:81 (38:25) unterlagen die Landesliga-Basketballer der TG Nürtingen bei Primus tus Stuttgart und bekamen dabei klar ihre Grenzen aufgezeigt. Nach der Faschingspause stehen für die TG dann die Wochen der Wahrheit an.

Sebastian Hilburger (beim Wurf) und die TG Nürtingen versuchten ihr Heil gegen die Stuttgarter Zonenverteidigung vorwiegend aus der Ferne. Foto: Müllerschön

Wenn der Drittletzte gegen den Tabellenführer antritt, ist das in der Regel eine klare Angelegenheit. Auch die Nürtinger Mannschaft um Spielertrainer Daniel Weingarten wusste daher das Auswärtsspiel in Stuttgart realistisch einzuschätzen. Ein wenig Hoffnung machten sich die TGler aber schon – schließlich unterlagen sie im Hinspiel nur knapp mit fünf Punkten (66:71). Hinzu kam, dass sich auch Stuttgart im Laufe der Saison bereits Ausrutscher gegen vermeintlich schwache Teams geleistet hat, beispielsweise gegen den Tabellenletzten Schorndorf. Ohne Flügelspieler Elias Tussetschläger und Julius Schnitzer, aber stattdessen mit den Youngstern Lennart Müllerschön, Johannes Schach und Landesliga-Debütant Lukas Gscheidle startete die TG zunächst nervös ins Spiel.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Anzeige

Basketball

Überzeugend und enorm wichtig

Basketball-Landesliga: TG Nürtingen bestätigt ihren positiven Trend und besiegt den Oberliga-Absteiger TV Marbach

Die Landesliga-Basketballer der TG Nürtingen haben einen enorm wichtigen Heimsieg eingefahren. Gegen den Oberliga-Absteiger TV Marbach setzten sie sich überzeugend mit 84:65 durch.

So…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten