Anzeige

Basketball

Krasse Unterschiede

01.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball: TG muss auswärts ran

Am morgigen Sonntag müssen sowohl die Herren als auch die Damen der Nürtinger Basketballer in der Fremde antreten. Während der Landesliga-Tabellenführer beim Schlusslicht PKF Titans Stuttgart ran muss (19 Uhr), müssen die TG-Oberliga-Damen zum Tabellenzweiten BV Villingen-Schwenningen (16.30 Uhr) reisen.

Unterschiedlicher können die Voraussetzungen für die beiden Mannschaften kaum sein. Nürtingens erste Herrenmannschaft ist beim Schlusslicht klarer Favorit. Alles andere als ein Pflichtsieg wäre eine bittere Enttäuschung, zumal sich die Nürtinger in den vergangenen Spielen in guter Form präsentierten. Trainer Daniel Weingarten kann wie zuletzt personell wieder aus dem Vollen schöpfen. Die gastgebenden Stuttgarter hingegen sind in dieser Saison noch sieglos. Allerdings hatten sie in vielen Spielen der bisherigen auch nicht das Glück des Tüchtigen auf ihrer Seite. Gerade die jüngsten Spiele gingen allesamt nur knapp verloren und die Titans könnten durchaus auch einen Mittelfeldplatz belegen. So dürfte der Tabellenführer gut daran tun, diese Partie nicht auf die leichte Schulter zu nehmen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 60% des Artikels.

Es fehlen 40%



Anzeige

Basketball

Wieder eng und hitzig?

Basketball: Landesliga-Tabellenführer TGN muss in Esslingen die Spitzenposition verteidigen

Nach dem Spitzenspiel ist bekanntlich vor dem nächsten Saisonspiel. Die Landesliga-Basketballer der TG Nürtingen müssen am morgigen Sonntag um 17 Uhr beim BV Hellas Esslingen in der Sporthalle Zentrum Zell ran.…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten