Basketball

Knights wollen den Schwung mitnehmen

17.02.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, 2. Bundesliga Pro A: Kirchheim hofft bei Tabellenführer Vechta auf eine ähnlich gute Leistung wie im Heimspiel gegen Köln

Die Basketballer der Kirchheim Knights gastieren heute (19.30 Uhr) bei Zweitliga-Tabellenführer Rasta Vechta. Nach dem Heimsieg gegen Köln ist die Hoffnung auf eine Überraschung groß.

22 Spiele sind in Deutschlands zweithöchster Spielklasse gespielt, und an der Tabellenspitze rangieren mit Vechta und Crailsheim zwei Mannschaften, die einige Punkte Vorsprung auf ihre Verfolger aufweisen können. Beide sind bereits zu diesem Zeitpunkt sicher für die Playoffs qualifiziert.

Während das Mittelfeld von Platz sechs bis zwölf eng gestaffelt ist, mussten die Rastaner erst zwei Niederlagen hinnehmen und können beruhigt die letzten Saisonspiele angehen. Einzig gegen Crailsheim und Trier gab es knappe Niederlagen. Ansonsten weist die Mannschaft von Trainer Doug Spradley, der bereits mit Würzburg den Aufstieg aus der Pro A in die BBL schaffen konnte, eine blütenweiße Weste auf. Doch es gab knappe Duelle.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 45%
des Artikels.

Es fehlen 55%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Basketball

Ein Spanier folgt auf den Finnen

Basketball, Zweite Bundesliga Pro A: Mauricio Parra wird neuer Trainer bei den Kirchheim Knights

Basketball-Zweitligist Kirchheim Knights hat einen Trainer mit Bundesligaerfahrung verpflichtet. Mauricio Parra wird Nachfolger von Anton Mirolybov. Der 45 Jahre alte Spanier war zuletzt Co-Trainer in…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten