Basketball

Knights verpflichten einen Aufbauspieler

17.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, 2. Bundesliga Pro A

Die Personalplanungen beim Basketball-Zweitligisten VfL Kirchheim Knights gehen auch nach dem Vorbereitungsstart weiter. Am Wochenende verpflichteten die Ritter Carrington Love. Der 22 Jahre alte Aufbauspieler kommt direkt vom College Green Bay Phoenix in die Teckstadt. Mit im Gepäck hat er einige beeindruckende Statistiken. 17 Punkte, vier Vorlagen und drei gestohlene Bälle pro Spiel lauten die Werte des 1,86 Meter großen Guards.

Kirchheim wird für den jungen US-Amerikaner die erste europäische Station. „Carrington ist ein hoch talentierter Spieler. Er kann aus allen Situationen heraus punkten, ist sehr schnell und verteidigt stark“, so Knights-Trainer Michael Mai. Love wird bereits heute die erste Trainingseinheit absolvieren.

Die Ritter starteten am Montag mit dem Vorbereitungsprogramm. Einen ersten Eindruck der neu formierten Kirchheimer Truppe können sich die Ritter-Fans bereits am Samstag machen. Bei einer ersten öffentlichen Trainingseinheit mit Testspiel gegen den Bundesligisten aus Tübingen präsentieren sie zum ersten Mal ihre neue Spieler. Los geht‘s um 19 Uhr. pm

Basketball

Nürtinger Korbjäger liegen im Soll

Basketball-Landesliga Neckar-Rems: Nürtingens Spielertrainer Daniel Weingarten blickt zuversichtlich auf die Rückrunde

Die Basketballer der TG Nürtingen spielen seit dieser Saison wieder in der Landesliga. Das Gastspiel soll diesmal aber länger dauern als zuletzt, als es nach einer Runde gleich wieder…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten