Basketball

Kirchheim Knights kommen ins Rollen

09.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, 2. Bundesliga Pro A

Die Knights scheinen die Auftaktschlappe und die Irritationen der letzten Wochen endgültig abgehakt zu haben. Mit 85:69 gewannen die Teckstädter das Auswärtsspiel in Chemnitz. Angeführt vom wieder gut aufgelegten Cedric Brooks, der mit 20 Punkten erneut zum Topscorer avancierte, setzte das Team von Coach Frenkie Ignjatovic den Gastgeber ständig unter Druck.

Die Knights scheinen langsam ins Rollen zu kommen. Nach schwachem Saisonstart in Karlsruhe und einem äußerst knappen Heimsieg gegen Nürnberg zeigten sich die Kirchheimer bei den Chemnitz 99ers deutlich verbessert. Gleich vier Ritter, Cooper Land (12 Punkte), Radi Tomasevic (13), Chris Alexander (18) und Cedric Brooks (20), punkteten zweistellig. „Ich bin sehr stolz auf unsere Leistung. Das war kein einfaches Auswärtsspiel und ich bin sehr froh, dass wir gewonnen haben“, bilanzierte Coach Ignjatovic. „Die letzten Wochen waren schwierig für uns, aber es scheint, dass wir die ersten Schritte in die richtige Richtung getan haben.“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 26%
des Artikels.

Es fehlen 74%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Basketball

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten